Loading...
Home2018-12-11T12:08:24+00:00

Ein zielgerichteter Ansatz

Wenn wir Disziplinen wie Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Mathematik und Informatik in einen Topf werfen und behaupten, dass unsere Zukunft als Land in Stem liegt, ignorieren wir einige sehr signifikante Unterschiede zwischen den Disziplinen, die unter das Stem-Dach fallen.

  • Datengesteuert – Im Daten- und Analysegeschäft

  • Ergebnisorientiert – Nutzung von Daten und Technologien in einer Weise, die sich auf das Geschäft auswirkt.

  • Geführte Forschung – die Werkzeuge und Fähigkeiten zur Datenanalyse.

KONTAKT

Forschung

Social Science Research veröffentlicht Arbeiten, die sich der quantitativen sozialwissenschaftlichen Forschung und Methodik widmen.

Entdeckung

The journal features articles that illustrate the use of quantitative methods to empirically test social science theory.

Analysieren

Die Datenanalyse-Technologie wird in allen Bereichen der Wissenschaft eingesetzt.

Prüfung

Groß angelegte Tests befassen sich mit der Logistik wie Entwicklung, Verwaltung und Auswertung von Tests sowie der Berichterstattung über die Ergebnisse.

96%

GENAUIGKEIT

95%

ERFOLGSRATEN

92%

BESSERE DATEN

98%

KOSTENEFFEKTIV

Neueste Veröffentlichungen

Ein Überblick über die Aktion

In den letzten vier Jahren haben die an der Aktion beteiligten Gruppen eine große Menge an Arbeit geleistet.

Eine Übersicht über die verschiedenen erhaltenen Ergebnisse der einzelnen Gruppen finden Sie in den folgenden Dateien: WG1, WG2, WG3, WG4, Verbreitung und Zukunftslinien.

Internationales Symposium über Materialien zur Energiespeicherung und -umwandlung 2015

Das internationale Symposium mESC-IS 2015 und die Summer School on Energy Storage and Conversion fanden vom 7. bis 9. September in METU Ankara (Türkei) statt. Mehr als 110 Teilnehmer nahmen am Symposium teil und fast 80 an der Summer School. Die Organisatoren danken den Assistenten für ihre Teilnahme an der Konferenz und an der Summer School.

Die neue Kommunikationsrichtlinie ist verfügbar.

Die Leitlinien zur Verbreitung der Ergebnisse unserer Aktion auf verschiedene Weise (Veröffentlichungen, Web usw.) sind verfügbar.

2. Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für die kurzfristige wissenschaftliche Mission STSM im Jahr 2015

2. Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für eine kurzfristige wissenschaftliche Mission (STSM) im Jahr 2015 im Rahmen unserer COST-Aktion MP1103 Offene Aufforderung: 20-Mai-15
Deadline für die Bewerbung: 05-Jun-15
Das STSM muss vor dem 30. September 15 abgeschlossen sein.

Symposium C, E-MRS September 2015, Warschau (Polen)

Das Symposium C “Wasserstoffspeicherung in Feststoffen: Materialien, Systeme und Anwendungstrends” E-MRS, 15. bis 18. September 2015, Warschau (Polen) E-MRS 2015 Herbsttagung Symposium C “Wasserstoffspeicherung in Feststoffen: Materialien, Systeme und Anwendungstrends” im Zusammenhang mit unserer Kostenaktion wird vom 15. bis 18. September in Warschau stattfinden. .

1. Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für die kurzfristige wissenschaftliche Mission STSM im Jahr 2015

1. Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für eine kurzfristige wissenschaftliche Mission (STSM) im Jahr 2015 im Rahmen unserer COST-Aktion MP1103 Offene Aufforderung: 03-Feb-15
Bewerbungsschluss: 28. Februar 15 Uhr
Das STSM muss vor dem 15.10.15 abgeschlossen sein.

Sitzung der WGs der COST-Aktion auf der 9. Int. Symposium Wasserstoff & Energie

Das Treffen der WGs der COST-Aktion wird auf der 9. Int. organisiert. Symposium Wasserstoff & Energie in Emmetten (Schweiz), vom 25. bis 30. Januar 2015. Die COST-Aktion wird etwa 20-25 COST-Mitglieder unterstützen (Reisen und Unterkunft gemäß den COST-Vorschriften). Diese COST-Mitglieder müssen dem Symposium eine Zusammenfassung vorlegen. Die Registrierungsgebühr wird nicht von COST bezahlt.

Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für die kurzfristige wissenschaftliche Mission STSM im Jahr 2014 (03.07.14)

3. Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für eine kurzfristige wissenschaftliche Mission (STSM) im Jahr 2014 im Rahmen unserer COST-Aktion MP1103 Offene Aufforderung: 02-Jul-14
Deadline für die Bewerbung: 20-Jul-14
Das STSM muss vor dem 30. November 14 abgeschlossen sein.

Sonderausgabe veröffentlicht im International Journal of Hydrogen Energy (26-JUN-14)

Die Sonderausgabe zu unserem Symposium “Nanostrukturierte Materialien zur Speicherung von festem Wasserstoff” wurde im International Journal of Hydrogen Energy veröffentlicht. Wir danken den Gastredakteuren für die geleistete Arbeit und allen Autoren für ihre schönen Beiträge.

CIMTEC-Kongress und Arbeitsgruppentreffen (20-JUN-14)

Treffen unserer Kostenaktion im Rahmen des Kongresses CIMTEC 2014 Am 18. Juni (15:00-19:00 Uhr) fand im Rahmen der CIMTEC-Konferenz in Montecatini Terme (Italien) ein Treffen aller Arbeitsgruppen unserer Aktion statt. Es wurde ein Überblick über die Aktivitäten und Highlights aller Arbeitsgruppen gegeben.

Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für die kurzfristige wissenschaftliche Mission STSM im Jahr 2014 (05-MAY-14)

2. Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für eine kurzfristige wissenschaftliche Mission (STSM) im Jahr 2014 im Rahmen unserer COST-Aktion MP1103 Offene Aufforderung: 06-Mai-14
Deadline für die Bewerbung: 31-Mai-14
Das STSM muss vor dem 31. Dezember 14 abgeschlossen sein.

COST MP1103 WORKSHOP “Verbindungen zwischen Akademie und Industrie” (24-NOV-13)

Die IDHEA-Konferenz fand vom 12. bis 14. Mai 2014 in Nantes (Frankreich) mit mehr als 250 Teilnehmern statt. Die Verbindungen zwischen Forschung und Industrie wurden intensiv diskutiert. Unsere Kostenaktion präsentierte mehr als 50 Teilnehmer (oral und auf Postern), die die letzten Ergebnisse im Bereich der Wasserstoffspeicherung zeigten (stickstoffbasierte Materialien, komplexe Hydride, Nanostrukturen, etc.). Auch das COST MC-Treffen fand statt, um einen Überblick über die Zukunft zu geben.
der Aktion.

Gründe, warum Mac besser ist als PC

Es gibt viel, was ein Mac im Vergleich zu einem PC zu bieten hat; die scharfe Bildqualität, der Stil und die Verarbeitung sind etwas, das Apple-Fans an ihren Macs schätzen. Aber ein PC ist in der Regel die erste Wahl für viele, da das Geld, das für den Kauf eines PCs benötigt wird, im Vergleich zum Mac sehr gering ist.

Beim Vergleich des Mac mit dem PC muss man sich darüber im Klaren sein, dass der Mac im Wesentlichen auch ein PC ist. Ein PC ist in diesem Zusammenhang ein System, das das Windows-Betriebssystem betreibt. Lassen Sie uns einen Blick auf die Gründe werfen, warum Mac besser ist als ein PC.

1.      Integration mit iOS
Mit der Weitergabefunktion, mit der Sie E-Mails oder Notizen verfassen und dort fortfahren können, wo Sie auf Ihrem Mac aufgehört haben, hat sich diese Integration zu einem starken Verkaufsargument entwickelt, da Sie von allen Ihren Geräten aus auf alles zugreifen können, was Sie bisher gemacht haben. Sie müssen auch nichts in einer Cloud speichern. Auch Erinnerungen, Websuchen und sogar Karten können über diese Funktion aufgerufen werden.

 

2.      Systemsicherheit
Es ist kein Geheimnis, dass Windows ziemlich anfällig ist, sowohl aufgrund der Popularität des Betriebssystems als auch aufgrund von Fehlern im Betriebssystem selbst. Wenn Sie jedoch die von Apple gebotene Sicherheit mit dem von Windows gebotenen Schutz vergleichen, werden Sie feststellen, dass der Mac seinem Konkurrenten um ein Vielfaches voraus ist. Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit machen, dann steht außer Frage, einen Mac zu kaufen, da er von den Leuten immer noch als die sicherste verfügbare Plattform angesehen wird.

3.      Software
Wenn es um Software geht, bieten beide Systeme hervorragende Systeme, aber der Mac kommt mit überzeugender Software, die vorinstalliert ist, wie iMovie, Garageband, FaceTime und wie können wir iTunes und Maps vergessen, wenn wir die beste Software auswählen? Mit diesen Programmen können Sie Fotos bearbeiten und Musik direkt von Anfang an erstellen. Wenn Sie zusätzliche Software benötigen, können Sie jederzeit mehr im App Store des Macs erhalten.

4.      Das Gesamtgefühl
Die Benutzererfahrung, die ein Mac und PC bietet, muss berücksichtigt werden. Wir alle wissen, wie schlecht die Windows 8-Benutzererfahrung war, wenn Microsoft das Touch Computing in allen unseren Kehlen mit wenig bis gar keinem Erfolg vorantreibt. Aber Windows 10 hat das meiste davon korrigiert, und sie verbessern das Betriebssystem auch weiterhin mit Updates. Die Benutzerfreundlichkeit von Mac ist bei weitem nicht zu übertreffen, da es sehr sauber und stabil ist. Apple legt auch keinen Wert auf Berührung und hat stattdessen Gesten betont.

“Neue Fragen, neue Möglichkeiten, alte Probleme aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten, erfordert kreative Phantasie und markiert einen echten Fortschritt in der Wissenschaft.”

CORY NELSON, CHEFWISSENSCHAFTLER

Zukunftstechnologie

Schwimmende Farmen, Brain-Wave-Passwörter und kaffeebetriebene Autos sind nur einige der unglaublichen Erfindungen und Innovationen, die unsere Zukunft gestalten werden.

Entdecken Sie die Zukunft

wir sind führend in Wissenschaft und Innovation

KONTAKT